• 3 Eiweiß
  • 150g Zucker
  • etwas Bittermandelaroma
  • 150g Kokosflocken
  • Hier ist mein Rezept für zarte Kokosmakronen.
  • Eiweiß, Zucker und Mandelaroma in einen Kochtopf geben leicht erhitzen ca. 50°C und dabei mit einem Mixer verrühren.
  • nach 5-6min. den Topf vom Herd nehmen und die Kokosflocken hinzufügen und unterrühren.
  • die Kokosmasse ca. 20 min. ziehen lassen
  • danach mit einem Spritzbeutel oder Löffel auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech oder auf Backopladen dressieren.
  • nach 1 Std. Abstehzeit backen wir die Kokosmakronen im vorgeheizten Backofen bei ca. 160-170°C 25-30min.lang.

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg beim ausprobieren